5 Sterne für Österreich - Partei
  • Demokratie und Leitkultur

    Videoblog zum 1. Stern: Eine andere politische Kultur in Österreich

    Fragen, die eine ehrliche Direktdemokratie in Österreich betreffen, sind aktueller denn je. Ebenso eine andere politische Kultur in unserem Land wie auch eine säkulare Leitkultur. Mehr dazu ….. Videoblog auf Youtube! „1. Stern: Mehr Direktdemokratie und eine andere politische Kultur [...]
  • Nachhaltige Wirtschaft

    Alternativen zum Raubtierkapitalismus

      Alternativen zum Raubtierkapitalismus sind für uns nur sehr schwer vorstellbar. Dessen ungeachtet ist aber eine nachhaltige Kursänderung notwendig, wenn wir die beiden wichtigsten Störfaktoren wie ….. Die zunehmenden Ungleichheiten (Wenige werden immer reicher, die meisten Menschen aber immer ärmer), [...]
  • Demokratie und Leitkultur

    Gibt es einen politischen Islam?

    Georg Hoffmann – Ostenhof hat in seinem, im „Profil“ erschienenen Kommentar „Warum ich Peter Pilz Glück wünsche, ihm aber nicht meine Stimme gebe“, seine ablehnende Haltung damit begründet, dass für ihn der „politische Islam“, den Pilz zu bekämpfen vorgibt, lediglich [...]
  • EU und International

    Berlin/Neukölln – Flanieren auf der Sonnenallee

        Der Berliner Bezirk Neukölln gilt als ein abschreckendes Beispiel für eine gescheiterte Integration mit all den sicherheitspolitischen und finanziellen Folgen für Bürger und Stadtverwaltung. Dies sagen die einen! Neukölln hat viele liebens- sowie lebenswerte Vierteln und auch in [...]
  • 5 Sterne für Wien

    Wien im Jahr 2035

      Wie geht es weiter mit der Integration der Flüchtlinge und anderer Migranten in die österreichische Gesellschaft – und vor allem in Wien? Dazu zwei Szenarien mit Ausblick auf das Jahr 2035: Ein Worst-Case-Szenario, wenn Wien weiterhin die Probleme leugnet bzw. beiseite schiebt. Dann haben [...]
  • 5 Sterne für Wien

    Videoblog: Grundstücksspekulation und Wiener Sozialbau

    Die folgenden Zeilen sind eine Zusammenfassung  eines Videobeitrages sowie eines ausführlichen pdf-Files, das am Ende dieser Blogs zu finden ist und bequem gelesen oder auch heruntergeladen werden kann. In diesem Videobeitrag beschäftige ich mich mit einem zentralen Problem jeder Kommunalpolitik [...]
  • Ungleichheiten

    Höchst- und Mindesteinkommen in Österreich

      Die Einkommensschere wird auch in Österreich immer größer. Auf der einen Seite Jahresgehälter bis zu vier Millionen € und auf der anderen Seite Jahreseinkommen von nicht mehr 17.000 € brutto in einem Vollzeitjob. Die 5 Sterne für Österreich fordern: 1. [...]
  • Saubere Politik und Verwaltung

    Über die drohende Unfinanzierbarkeit des österreichischen Sozialsystems

    Wir haben 22 Sozialversicherungsträger, aber zwei davon würden reichen Wir haben einheitliche Sozialversicherungsbeitragssätze bis hin zu einer sehr niedrigen Höchstgrenze. Eine Staffelung mit einer gravierenden Erhöhung dieser Höchstgrenze könnte nachhaltig zur sozialen Gerechtigkeit beitragen Neue Ansätze bei der Berechnung der [...]
  • Ungleichheiten

    Unsere Pensionen sind nicht gesichert.

      Jeder vierte Euro aus dem Budget fließt in die Alterssicherung – und dies mit steigender Tendenz. Bis zum Jahr 2045 stehen Pensionsverpflichtungen in der Höhe von 375 Milliarden € an,  denen aber laut Prognosen nur 65 Milliarden € an Einzahlungen [...]
  • 5 Sterne für die Bundesländer

    Mindestrentner in Sozialläden und Flüchtlinge in Nike-Sportschuhen

    Über den EU-Bauern vom Villacher Fasching, Manfred Tisal, ist ein regelrechter „shitstorm“ hereingebrochen, nachdem er die Flüchtlinge via Kronenzeitung und Facebook  als „politisch legitimierte Sozialschmarotzer“ bezeichnete – und dies auch mit sehr drastischen Beispielen unterlegte. Zur Wahl seiner Worte und [...]
  • Ungleichheiten

    Die vier apokalyptischen Reiter des Neoliberalismus  

     1.  Reiter:  Der Spekulant 1973 wurde das Finanzkasino wieder eröffnet, nachdem es nach der Weltwirtschaftskrise 1929 geschlossen wurde. Seither ist es ungleich profitabler kurzfristig zu spekulieren als langfristige Investments in Unternehmen der Realwirtschaft zu tätigen. Einige ausgewählte statistische Daten sollen [...]
  • Demokratie und Leitkultur

    Spar-Tipps für die „casa de austria“

    Diesmal sollen die Politiker sparen! Wir, die 5 Sterne für Österreich, verlangen: Abschaffung des Bundesrates, zudem des Bundespräsidentenamtes, aller neun Landtage sowie Verringerung des Nationalrates auf 100 Abgeordnete. Wir verlangen daher.. 1. Sofortige Abschaffung des Bundesrates. Übernahme seiner Agenden durch [...]
  • Gesellschaft und Kultur

    DAS „ JUNGE EINWANDERUNGSLAND ÖSTERREICH“ UND DIE INTEGRATION

    Der Österreichische Integrationsfonds (ÖIF) hat 2016 den deutschen Sachverständigenrat deutscher Stiftungen für Integration und Migration mit der Ausarbeitung einer Jubel-Schrift über nunmehr fast sieben Jahre  (damals fünf Jahre) „erfolgreicher“ Integrationspolitik unter der Federführung des nunmehrigen Bundesministers Sebastian Kurz beauftragt.   [...]
  • Ungleichheiten

    Erbschaftssteuer in Österreich

    Einzelne Österreicher werden immer reicher, aber niemand unternimmt etwas dagegen. Dies stört aber den sozialen Frieden in unserem Land! Ökonomen der Linzer Johannes Kepler Universität haben, basierend auf den neuesten Daten der Oesterreichischen Nationalbank (2016) berechnet, dass… 1 % (die [...]
  • EU und International

    Über den Movimento des Beppe Grillo

      1. Das Nicht-Statut der Bewegung Festzuhalten ist, dass es einen klaren Regel-Katalog nicht gibt. Einige Richtlinien dazu sind aber durchaus bemerkenswert! (1) Der Movimento ist in erster Linie ein Beratungs- wie auch ein Diskursforum. Er ist eine Art Franchise-Unternehmen, [...]
  • Vermischtes

    Wenn auch der Neanderthaler überlebt hätte?

              Wie wären die Religionsgemeinschaften, aber auch  die philosophischen bzw. politischen Strömungen wie die Aufklärung oder der Sozialismus mit der Existenz des Neanderthalers umgegangen? Wären der Neanderthaler oder  auch der“Homo floresiensis“ (dieser „Hobbit“ von der Insel [...]
  • Saubere Politik und Verwaltung

    Der ORF – eine unendliche Geschichte!

      Univ. Prof. Dr. Werner Pleschberger begründete in einem KURIER – Gastkommentar  vom 11. 9. 2017, warum der Forderung der „5 Sterne für Österreich – Partei „  nach einer völligen Privatisierung des ORF unbedingt Folge zu leisten ist. Aber welche [...]
  • Nachhaltige Wirtschaft

    Soziale Verwerfungen beim Übergang zum Postkapitalismus

      Ob dieses neue Wirtschaftssystem zu einem wirklich qualitativ Neuen, das das Etikett „Postkapitalismus“ verdient, führen wird, ist letztlich nicht so wichtig. Wichtiger  sind vielmehr die Fragen nach den sozialen und politischen Verwerfungen: Wenn in den nächsten 30 Jahren  jeder [...]
  • Private und öffentliche Sicherheit

    5 Sterne für Österreich – Maßnahmen zur öffentlichen Sicherheit

    (1) Überwachung des öffentlichen Raumes (Parks, Freizeitgelände, Plätze, Bahnhöfe) durch eine starke Präsenz der Polizei  mit Fuß- oder Radfahrpatrouillen bzw. berittener Polizei wie beispielsweise in Berlin sowie eine verstärkte Videoüberwachung. Verstärkter Schutz der U-Bahnen und Bahnhöfen allgemein durch eigene Sicherheitsdienste [...]
  • Demokratie und Leitkultur

    Ein Plädoyer für eine säkulare Leitkultur

    Man kann es nicht oft genug wiederholen, der Islam, der nicht nur eine spirituelle Religion, sondern auch eine bestimmte Staatsform darstellt, gehört nicht zu Europa, sehr wohl aber jene Moslems, die bereit sind, sich in die säkularen Gesellschaften zu integrieren. [...]
  • Nachhaltige Wirtschaft

    Das Maschinenfragment von Karl Marx

    Das Maschinenfragment von Karl Marx fand in seinem Konzept über den Kapitalismus keinen Eingang. Es war nämlich für die damalige Zeit völlig unmarxistisch, passt aber punktgenau auf unsere heutige Gesellschaft. Marx griff der damaligen Zeit weit voraus!  Erst heute – [...]
  • Nachhaltige Wirtschaft

    Videoblog: Nachhaltiges Wirtschaften als eine Alternative zum Neoliberalismus

    Dieses Video zeigt nachhaltige Alternativen zum Neoliberalismus auf. Wir wollen keinen unkontrollierten Markt mit instabilen Beschäftigungsverhältnissen, einer Vergiftung der Umwelt und letztlich von uns selbst auch. Stattdessen verlangen wir Maßnahmen, Förderungen und Subventionen zur Anreicherung (l’enrichessement) unseres nationalen Vermögens – [...]
  • Gesellschaft und Kultur

    Die Bildungsintegration der Migranten in Österreich ist gescheitert

      Von den drei untersuchten Migrationsgruppen wie Einwanderer aus den E2004 Ländern (EU-Beitritt nach 2004) sowie aus dem ehemaligen Jugoslawien und der Türkei  ist nur der ersteren Gruppe die bildungsmäßige Integration in unsere Gesellschaft gelungen.  1. Ausgangslage Bildung bildet den wichtigsten [...]
  • 5 Sterne für Wien

    Videoblog: Wozu eine 3. Landebahn auf dem Flughafen Wien-Schwechat?

    Dieses Video zeigt allfällige Pros und konkrete Contras bezüglich der Errichtung dieser Großinvestition auf. Ein wunderbares Geschenk des Bundesverwaltungsgerichtes Der Flughafen Wien durfte sich in der vorösterlichen Woche im März 2018 über ein wunderbares Geschenk des Bundesverwaltungsgerichtes erfreuen. Nach einer [...]
  • 5 Sterne für Wien

    Warum mehr direkte Demokratie in Wien uns alle angeht

      Etablierte Parteien – und dazu zählen auch die Wiener Grünen, wie ihre Missachtung der Mitgliederabstimmung  gegenüber dem Heumarktprojekt augenfällig zeigte – scheuen  die direkte Demokratie wie „der Teufel das Weihwasser“. Ist aber  eine direkte Demokratie wirklich der Tod jeder [...]
  • Saubere Politik und Verwaltung

    Videoblog: Reform der österreichischen Sozialversicherung

     In diesem Videoblog beschäftige ich mich mit Fragen zur Sozialversicherung wie …. 1. Brauchen wir überhaupt einen Unfallversicherungsträger wie die AUVA? 2. Wie viele Sozialversicherungsträger verträgt unser Land? 3. Sonderbeispiel Bundesländerkrankenkassen: Mach aus neun zehn! 4. Pauschalierte oder gestaffelte Beitragssätze [...]