A. Spenden

Spenden Sie! Denn nur so können wir breite Kreise der Bevölkerung erreichen und sie für unsere Themen gewinnen.

Bank: Erste Bank

Empfänger: 5 Sterne für Österreich-Verein

Stichwort: „Rettung unserer Sparbücher“ oder auch ein anderes Stichwort

IBAN-Code: AT32 2011 1841 2117 6601

BIC-Code: GIBA ATWW XXX (nur bei Überweisungen aus dem Ausland erforderlich)

.

B. Werden Sie doch Mitglied beim „ 5 Sterne für Österreich – Verein zur Förderung direkter Demokratie und sozialer Bewegungen“ (gemeinnütziger Verein)

Die Mitgliedschaft ist gratis. Spenden sind aber hoch willkommen!

Eine solche Mitgliedschaft bietet Ihnen die Möglichkeit den weiteren Kurs der 5-Sterne-für-Österreich mitzubestimmen und auch mitzugestalten.

Zwei Vorbedingungen werden aber gestellt: Ihre politischen Ansichten müssen sich innerhalb des Verfassungsbogens unserer Republik bewegen und mit den Programmvorschlägen der 5-Sterne-für-Österreich konform gehen.

Siehe dazu auch den Blogbeitrag „26 soziale, ökologische und österreichische Programmvorschläge in Zeiten der Covid-19-Pandemie“, Oktober 2020.

Die Aufnahme in den gemeinnützigen Verein ist einfach.

Sie müssen lediglich folgende Fragen beantworten. Sie können entweder die Fragen – mit der jeweiligen Nummer versehen – direkt beantworten oder auch Ihre Antworten in das beigelegte pdf-File hinein schreiben.

Die Antworten sollen dann per E-Mail  an uns übermittelt werden. Sie können aber auch den Postweg wählen. Unsere Postanschrift: 5 Sterne für Österreich – Verein, Postfach 0003, 1147 Wien.

Wir lassen Ihnen dann umgehend eine Bestätigung zukommen, dass die Aufnahme geklappt hat.

E-Mail: fuenf-sterne-oesterreich@hotmail.com

FRAGENKATALOG

Ich ersuche um die Aufnahme in den „5 Sterne für Österreich – Verein zur Förderung direkter Demokratie und sozialer Bewegungen“

1. Vor- und Zuname:

2. Geschlecht:
a. weiblich
b. männlich

3. Alter bzw. Geburtsjahr:

4. Sind Sie derzeit ….
a. noch in Ausbildung
b. berufstätig
c. Hausfrau
d. in Pension
e. Anderes (Bitte, nennen)

4a. Wenn Sie derzeit berufstätig sind, welche Tätigkeit üben Sie aus?

4b. Hausfrauen, Pensionisten und andere derzeit Nicht-Erwerbstätige: Welchen Beruf haben Sie früher ausgeübt? 

5. Was ist Ihr höchster Bildungsabschluss?
a. Pflichtschule
b. Lehre
c. Berufsbildende Schule ohne Matura
d. Höhere Schule mit Matura
e. Fachhochschulabschluss (Welcher?)
f. akademischer Abschluss (Welcher?)
g. Andere (Welche?)

6. Ihre Postanschrift: Straße, Hausnummer/Stiege, PLZ, Ort

7. Ihre E-Mail-Adresse:

8. Welche sozialen Medien nutzen Sie regelmäßig (ungefähr einmal pro Woche)? Die 5-Sterne-für-Österreich bevorzugen Facebook, Youtube sowie die E-Maildienste.
a. Facebook
b.Youtube
c.Twitter
d. Instagramm
e. Anderes (Welche?)

8a. Wenn Sie im Facebook unterwegs sind, wie lautet Ihr Nutzername?

9. In welcher Form wollen Sie beim 5-Sternen-für-Österreich-Verein tätig werden? Bitte, beschreiben Sie Ihre mögliche Mitarbeit näher. 
a. Ich will nur informiert werden
b. Ich würde gerne Beiträge verfassen. Zu welchen Themen?
c. Ich würde gerne organisatorische Arbeiten leisten (Welche?)
d. Ich würde gerne eine eigene 5-Sterne-Gruppe aufbauen (in meiner Wohnumgebung, mit meinen Freunden, anderes)
e. Mitglieder anwerben
f. EDV-Arbeiten leisten bzw. Programmieren
g. Anderes (Bitte, nennen)

10. Bei welchen politischen Parteien und bei welchen Vereinen sind Sie Mitglied? Die Mitgliedschaft bei einer politischen Partei widerspricht natürlich nicht einer Mitgliedschaft beim 5-Sterne-für-Österreich-Verein.

12. Zu welchen österreichischen, ökologischen und sozialen Themen sollten die 5-Sterne-für Österreich deutlicher als bisher und wie Stellung beziehen?

Abschließend noch drei allgemeine Fragen?

13a. Was an den 5-Sternen-für-Österreich gefällt Ihnen? 

13b. Was an den 5-Sternen-für-Österreich missfällt Ihnen?

13c. Worin sollten die 5-Sterne-für-Österreich verbessert werden?

Der Fragenkatalog kann auch als pdf-File herunter geladen werden!

FRAGENKATALOG pdf